OPTIN goes Augsburger Bienenweide

OPTIN goes Augsburger Bienenweide

Augsburger Bienenweide – OPTINTraining engagiert sich mit jährlich 100qm

Das Projekt Augsburger Bienenweide von Jungbauer Andreas Burkhardt überzeugte uns bei unserem Umzug nach Augsburg (2024). Landwirte die die Artenvielfalt in unserem Land fördern und schützen, indem Sie Nährboden für Bienen und weitere Insekten schaffen. Das ist die Grundlage für eine klimatisch gesunde Zukunft. Bienen und Insekten tragen maßgeblich zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei und dazu, dass es eine große Auswahl an Obst, Gemüse und Blumen in unserem Land gibt. Sie sind sogesehen ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor: Zwischen 800 und 900 Euro beträgt der Bestäubungswert eines Bienenvolkes, laut BMEL. Das bedeutet, ohne Bienen und Insekten sterben uns auch alle anderen Aspekte unserer Natur weg. Sie sind die Grundlage, der Motor eines gesunden Gleichgewichtes in unserer Natur. Hart ausgedrückt – ohne die Grundlage sind auch unsere Arbeiten mit Mitarbeitenden und Führungskräften in den Unternehmen langfristig wertlos. Wir unterstützen das Projekt daher jährlich mit 100qm Bienenweide.

 

 

Konstanz bringt den langfristigen Erfolg

Wir haben uns dazu verpflichtet unsere 100qm Fläche einer Bienenweide jährlich neu beizubehalten. Auf diese Art & Weise kann Jungbauer Andreas Burkhardt mit unserer Unterstützung planen und bereits im Frühjahr eines Jahres die Saat organisieren, damit die Insekten und Bienen im Sommer von den Arbeiten im Frühling profitieren. Andere unterstützende Privatpersonen und Unternehmen engagieren sich ebenfalls, sodass die Augsburger Bienenweide 2024 sogar auf insgesamt 28.500 qm unterstützenden Lebensraum kam. Eine atemberaubende Zahl die 2025 eventuell nochmal gesteigert werden kann.

 

 

Andreas Burkhardt – der Junglandwirt

Andreas Burkhardt studierte Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und startete die Augsburger Bieneweide als Projekt während dieser Studienzeit. Das war bereits 2019, doch das Thema ist leider auch heute noch relevanter denn je. Im elterlichen Landwirtsbetrieb groß geworden wuchs er mit den Herausforderungen der Landwirtschaft auf. Als das erfolgreichste Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen 2019 ins Leben gerufen wurde, engagierten sich 1,7 Millionen Wahlberechtigte.

Vielen Landwirten stoß dieses Begehren auf, doch Andreas Burkhardt hörte zu und wollte Lösungen für die Zukunft finden. So entstand unter anderem das Projekt Augsburger Bienenweide. Andreas erklärt in diesem Video Näheres:

 

 

NaturGlück – Andreas trieb es noch weiter

Neben der Augsburger Bienenweide gründete Andreas außerdem das BIO-Lebensmittel Unternehmen NaturGlück und vertrieb diese Produkte an die Handelskonzerne EDEKA & REWE. Andreas zeigte mit seinem Engagement, dass es möglich ist nachhaltig gesundes Wirtschaften mit einer gesunden Ernährung und einem positiven Impact auf unsere Erde zu verbinden. Dieses Engagement verdient konstante Unterstützung, daher freuen wir uns bereits auf die weitere Kooperation und auf blühende 100qm über die Sommermonate.

Workation auf den Azoren: 3 Learnings

Workation auf den Azoren: 3 Learnings

Workation auf den Azoren: 3 Learnings

Remote arbeiten bedeutet manchmal auch „work from everywhere“.

„Bom dia do Porto“, so begann der LinkedIn-Beitrag, der Anfang Februar am Flughafen von Porto entstand. Unsere Mitarbeiterin Ronja hatte sich an diesem Tag auf den Weg auf die Azoren gemacht, um von dort aus etwa einen Monat zu arbeiten. Die erste richtige Workation stand an. Der Aufenthalt von knapp 7 Stunden am Flughafen eignete sich perfekt, um an einem „normalen“ Montagmorgen die Arbeit aufzunehmen. Sogar das wöchentliche Optimize & Inspire CatchUp fand „ganz normal“ vom Flughafen aus statt. Und auch die darauffolgenden Wochen merkte man nicht, dass Ronja nicht in ihrem gewohnten Homeoffice war. Ob sie es genauso empfand? Wir haben sie gefragt!

 

 

Wie sah ein typischer Tag aus?

Bis auf ein paar Ausnahmen sah ein klassischer Tagesablauf während meiner Workation auf den Azoren so aus: Aufstehen und ran an die Arbeit. Zwischen 12 und 13 Uhr hieß es dann: Sachen packen und los auf Entdeckungstour! Am Abend, also circa ab 18 Uhr, habe ich es mir dann wieder in meiner Unterkunft gemütlich gemacht und meist noch 1-2 Stunden gearbeitet. So hat sich nach und nach eine gute Routine eingeschlichen.

Was waren die größten Herausforderungen deiner „work and travel“?

Definitiv die „fomo“, also „fear of missing out“, zu Deutsch: Die Angst etwas zu verpassen. Hauptsächlich dazu beigetragen hat das sehr wechselhafte Wetter im Februar auf den Azoren. Von strahlendem Sonnenschein über starken Wind bis hin zu stürmendem Regen kann in einer Stunde alles dabei sein. Man weiß nie, was einen erwartet und wie sich die Lage entwickelt. Daher wollte ich am liebsten jede Sonnenstunde draußen in der Natur nutzen, was am Vormittag natürlich kaum möglich war. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Oder erst das gute Wetter nutzen & später an die Arbeit setzen? Die Sorge, dass das Wetter sich am Nachmittag ändert und die Entdeckungstour wortwörtlich ins Wasser fällt, war also ständig präsent. Nach einigen Tagen habe ich aber gemerkt, dass das Wetter auf meiner Seite ist. Und auch wenn es das nicht ist, gab es genug Schlechtwetter-Alternativen. Somit wurde ich von Tag zu Tag entspannter und konnte ohne Druck meine Arbeit erledigen. Es heißt ja auch „work and travel“ und nicht „travel and work“.

 

Welche 3 Learnings kannst du aus dieser Workation mitnehmen?

1– Alles ist möglich. Man muss es nur wollen. Natürlich gehört hierbei auch die Akzeptanz des Arbeitgebers dazu. Da eine Workation bei Optimize & Inspire aber kein Problem darstellt, kann man dieses Abenteuer wagen. Auch ich hatte zuvor Respekt und war skeptisch, ob alles reibungslos ablaufen würde. Schließlich kann man sich im Voraus nie sicher sein, dass die Unterkunft passende Gegebenheiten für das Arbeiten erfüllt. Deswegen hatte ich mich bereits im Vorfeld nach einem Co-Working-Space in der Nähe umgesehen. Dieses musste ich aber nicht in Anspruch nehmen – das „Home Office“ hat in allen Unterkünften super funktioniert. Wer wagt, gewinnt.

2– Manchmal muss man erstmal lernen, mit „zu viel“ Flexibilität umzugehen und neue Routinen entwickeln. Eine Workation macht Spaß, kann teilweise aber auch überfordernd sein. Einerseits hat man berufliche Verpflichtungen, welchen man nachkommen muss. Andererseits setzt man sich selber (Reise-)Ziele in den Kopf, die man erreichen möchte. Eine klare Routine, die eingehalten werden sollte, hilft dabei, mit freiem Kopf die Arbeit zu erfüllen und die Reise bewusst wahrzunehmen.

3– Gönne dir kurze Pausen vom „work and travel“. Wochenende darf gerne auch mal Wochenende sein. Ich wollte das Wochenende nutzen, um an diesen zwei Tagen so viel wie möglich von den Inseln zu sehen. Aber schon am ersten Sonntag habe ich gemerkt, dass ich die Handbremse ein wenig anziehen sollte. Pausen und Erholung sind wichtig. Vor allem, wenn man unter der Woche die Arbeit und das Reisen durchgängig kombiniert. So hat man letztendlich viel mehr von diesem Abenteuer, da man es voll und ganz genießen kann.Das klingt alles ein wenig negativ behaftet, war es aber überhaupt nicht. Ich habe die 4 Wochen auf der Workation sehr genossen und würde es jederzeit wieder machen. Denn auch im Home Office treffen viele dieser Erfahrungen zu. Nur die Abenteuerlust ist Zuhause nicht in diesem Ausmaß präsent.

 

 

Optimize & Inspire als Arbeitgeber

Durch unsere cloudbasierten Arbeitssysteme ermöglichen wir es allen Optimize & Inspire Mitarbeitenden gerne die Welt während der Arbeit zu entdecken.

Das Reisen erweitert den Horizont und reaktiviert längst schlafen gelegte Gehirnzellen. Aus diesem Grund möchten wir von Optimize & Inspire Dir das Reisen als Mitarbeiter/-in erleichtern und es dir ermöglichen, dass du deiner Verantwortung auch von unterwegs gerecht werden kannst, ohne dabei das abenteuerliche Leben in der Welt verpassen zu müssen. Daher schenkt dir Optimize & Inspire bis zu 3 CoWorking Tage pro Reiseeinheit/Jahr (max. 6 Tage pro Jahr) für dein mobiles Work & Life Gefühl.

Das Arbeiten von verschiedenen Orten führt auch zu:

  • Einem alternativen Blick auf das Leben an sich
  • Einem anderen & positiven Lebensgefühl durch das Erleben neuer Abenteuer
  • Einem Freiheitsgefühl im Alltag
  • Der wertvollen Kombination von Familien- & Arbeitszeit
  • Einem beständigen Verständnis der wichtigsten Details in der Reiseorganisation
  • Einem Einblick in fremde Kulturen
  • Wichtigen Sonnenstrahlen für das wertvolle Vitamin D 😉

Bewirb dich und werde Teil des Optimize & Inspire TEAMs!

Arbeiten bei OPTIN

Arbeiten bei OPTIN

Wie fühlt es sich an bei OPTIN zu arbeiten?

Arbeitgeber sind heute mehr als eine Zweckgemeinschaft. Menschen möchten wissen für wen Sie arbeiten und wie sich das genau anfühlt. Wir können das zu 100% nachvollziehen und möchten Dir in diesem Beitrag ein genaueres Bild von Optimize & Inspire (OPTIN) zeichnen. Tauche ein in unsere praktische Welt voller betrieblicher Fort- & Weiterbildungen. Los gehts!

 

 

Was macht Optimize & Inspire genau?

Optimize & Inspire stellt eine Mischung aus betrieblichen Schulungs- / Trainingsangeboten, Strategie-Workshops für Unternehmer/-innen und begleitenden Beratungen dar. Kurzum, wir sind ein langfristiger Strategiepartner für zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen. Primär schulen wir Mitarbeitende in den Unternehmen und konzentrieren uns dabei besonders auf die Bereiche Service- und Führung. Zusätzlichen profitieren Unternehmer/-innen besonders durch unsere Management -Workshops wie den Werte-Workshop (Finde deine Business-DNA als Unternehmen).

 

 

Auf welche Weise schult / begleitet Optimize & Inspire?

Über Präsenzschulungen vermitteln wir die gewünschten Inhalte interaktiv, möglichst praxisnah und mit jeder Menge spielerischer Motivation. Durch diese Ansätze verfolgen wir eine möglichst langfristige Wirkung unserer geschulten Inhalte. Nachfolgend intensivieren wir die geschulten Inhalte über eine langfristige Newsletter-Begleitung (für Bestandskunden kostenfrei), regelmäßige QualityCheck-Tage und digitale Ergänzungen (E-Learning Kurse) zu unseren Präsenztrainings. Wir begleiten unsere Kunden langfristig mit einem 360° Rundum-Service.

 

 

In welchen Regionen / Ländern ist OPTIN aktiv?

Derzeit (2024) sind wir lediglich in Deutschland oder im deutschsprachigen Raum aktiv. Wir begleiten unsere Kunden in Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg, in Teilen Nordrhein-Westfalens und Bayern. Ebenfalls stehen wir einer Zusammenarbeit mit Unternehmen aus Österreich und der Schweiz sehr offen gegenüber, bisher sind wir hier jedoch nicht tätig geworden. Unsere geografische Lage (Stuttgart & Augsburg) steht dem jedoch nicht im Wege.

 

 

Welche Menschen arbeiten bei Optimize & Inspire?

Uns unterstützen Mitarbeitende im Büro (Administration & PartnerPflege) als auch beim Kunden vor Ort (Außendienst). Büromitarbeitende kümmern sich um die unmittelbare Kommunikation mit dem Kunden wenn es um die Planung der anstehenden Auftragstage geht. Außendienstler sind häufig selbstständig tätige Trainer/-innen die unsere Kunden nach den OPTINQualitätsvorgaben im Bereich Service und / oder Führung betreuen.

 

 

Wie wird gearbeitet? (Off- oder Online?)

OPTIN arbeitet mehrheitlich (beinahe 90%) Remote von unterwegs oder von zu Hause aus. Uns ist diese Flexibilität wichtig und unser Unternehmen liefert alle modernen Voraussetzungen für diese Arbeitsweise. Alle ca. 2-3 Monate treffen wir uns jedoch mit unseren Kollegen an einem CoWorking Standort in Deutschland (Häufig Stuttgart). Wir nutzen diese seltenen Gelegenheit für einen intensiveren Austausch zu Arbeitsweisen und Abläufen, die alle ca. 2-3 Monate erneut geschärft werden sollen. So werden Unklarheiten geklärt, die im Alltag häufig zu kurz kommen.

 

 

Ist eine Einarbeitung Teil des Starts bei Optimize & Inspire?

Eine Einarbeitung ist definitiv Teil deines Starts bei Optimize & Inspire. Ganz unabhängig von der Position und deiner Art der Anstellung / Zusammenarbeit, du wirst von A-Z abgeholt und wir kommunizieren Dir konkrete Erwartungen an die Ausübung deiner Tätigkeit. Lerne uns über die Einarbeitungsphase nochmal ganz bewusst kennen und entscheide selbst, ob Dir eine langfristige Zusammenarbeit mit uns gefällt.

 

 

Unser Herzstück – Die regelmäßige FeedbackKultur

Die Arbeit bei / mit OPTIN ist durch eine regelmäßige FeedbackKultur geprägt. Egal ob in Anstellung oder als Kooperationspartner,  wir bleiben im ständigen Austausch und klopfen regelmäßig ab, wie uns die gegenseitige Zusammenarbeit gefällt. Dabei gibt es kein richtig und kein falsch in der Formulierung von Bedürfnissen. Das Wichtigste ist, dass wir gegenseitig aufeinander achten. Durch unsere FeedbackKultur entwickelst du dich stetig weiter, verlässt teilweise deine Komfortzone und wächst als Persönlichkeit.

 

 

OPTIN-Workshops

OPTIN-Workshops

OPTINWorkshops – Unsere Art der strategischen Begleitung – gewohnt praxisnah

Während unserer Workshops begleiten wir kleine und mittelständische Unternehmen praxisnah strategisch. Anders als bekannte Beratungshäuser, treten wir auf Augenhöhe auf und sprechen praxistauglich von Unternehmer/-in zu Unternehmer/-in. „Ganz ohne Krawatte, dafür mit Wirkung“. Komplexe theoretische Management-Inhalte verständlich herunterbrechen, das ist unsere Stärke. Wir veranschaulichen den StatusQuo deiner Organisation und entwickeln gemeinsame, mögliche Zukunftswege für dein Unternehmen. Unsere Experten vereinen dabei eigene Gründungs- & Managementerfahrungen als auch theoretisches KnowHow anhand von renommierten Studiengängen. Starte noch heute mit deinem Unternehmen in die Zukunft – durch unsere strategischen Management-Begleitungen anhand von ManagementWorkshops.

 

 

WerteWorkshops – Deine BusinessDNA

Unser traditionelles Segment der strategischen Beratungen ist die Entwicklung einer Werte-Strategie für Dich und dein kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU). Anhand interaktiver ManagementWorkshops wie First start with Why“ entwickeln wir gemeinsam für deine Organisation deine Business-DNA. Für mehr Orientierung im Management-Alltag, bei den Mitarbeitenden und in der langfristigen strategischen Ausrichtung. Durch eine konkrete Unternehmensvision spüren die Mitarbeitenden, jedoch auch neue Bewerber/-innen, wofür das Unternehmen im Kern steht. Aus Erfahrung sorgt dies für eine geminderte Fluktuation und eine gesteigerte Bewerberrate für dein Unternehmen. Starte noch heute mit deinem Werte-Workshop „First start with Why“.

 

 

Personalsuche mit einer einzigartigen Strategie

Unser ManagementWorkshop „Mitarbeitergewinnung im blauen Ozean“ unterstützt Dich und dein kleines oder mittelständisches Unternehmen bei der professionellen Suche neuer Mitarbeitender. Die meisten Unternehmen suchen ihre Mitarbeitenden in einem roten, beinahe völlig ausgefischten, daher Blut verschmierten Teil des Mitarbeitermarktes (Ozeans). Professionelle Unternehmen suchen ihre Mitarbeitender nach einer echten Recruiting- / Scouting-Strategie und diese konzentriert sich auf die Suche in einem weniger abgefischten, blauen Teil des Arbeitsmarktes (Ozeans). Dafür bedarf es der Fokussierung auf eine bestimmte Zielgruppe. Diese Zielgruppe muss den Unternehmen eindeutig bewusst sein und anschließend richtet die Organisation ihre Kommunikation stark auf die Zielgruppe aus. Wir unterstützen Dich und dein Business auf dem Weg der Zielgruppenfestlegung und der Positionierung in der Kommunikation. Starte noch heute mit unserem ManagementWorkshop „Mitarbeitergewinnung im blauen Ozean“.

 

 

 Kontaktiere uns

Kontaktiere uns nun für eine individuelle Planung strategischer ManagementWorkshops für dein Unternehmen.

OPTIN-Training

OPTIN-Training

OPTIN-Training – die Sparte der praktischen MitarbeiterTrainings

Optimize & Inspire ist eine praktische Unternehmensberatung und Trainingsagentur. OPTINTraining unterscheidet sich daher von OPTINBeratung. Über OPTIN-Training bieten wir beispielsweise praxisnahe, interaktive Mitarbeiter- oder FührungskräfteTrainings an. Durch den praktisch, interaktiven Bezug greifen vor allem Unternehmen aus praxisorientierten Branchen auf unsere Trainings zurück. Handel [Einzelhandel], Back- & Metzgereihandwerk, Gastronomie, Hotellerie bspw. aber auch kleine und mittelständische Handwerksbetriebe (Große Solar- & Monreursbetriebe), Industrieunternehmen zählen zu unseren Kunden. Alle Branchen eint eine Gemeinsamkeit – der praktische Umgang mit Menschen der in der Führung als auch im Service gekonnt sein möchte.

 

Praktische Mitarbeitertrainings

 

FührungskräfteTrainings | Theoretische Basis – Praktische Vertiefung

Für eine langfristig, nachhaltige Wirkung unserer FührungskräfteTrainings setzen wir auf eine Mischung aus Theorie & Praxis. In intensiven theoretischen Schulungstagen, setzen wir interaktiv die BASIS für anschließende praktische Übungen im Berufsalltag. Mit einem erfahrenen Trainer begleiten wir Kleingruppen (bis maximal 12 Teilnehmende) durch die theoretischen Inhalte und vermitteln dabei die priorisierten Themen für eine erfolgreiche praktische Führung. Anschließend stehen Dir und deinem Unternehmen alle Möglichkeiten offen. Ein praktisches Trainings on the Job“, 1zu1 Coachings“ im Alltag oder langfristige 1zu1 Mentoring“ Begleitungen der Führungskräfte. OPTIN-Training bietet Erfahrungen in diesen 3 Formen der langfristigen Führungskräftebegleitung.

 

Führungskräfte-Coaching by Optimize & Inspire

 

MitarbeiterTrainings | Impulstrainings für eine erfolgreiche Umsetzung im Alltag

Unsere MitarbeiterTrainings ergänzen die FührungskräfteTrainings, damit beide Ebenen erfolgreich miteinander arbeiten. Besonders im Service schulen wir den Umgang mit Menschen. Untereinander im TEAM als auch und ganz besonders im Umgang mit unseren Kunden. Die Trainings sind in Kleinstgruppen möglich, 2-4 Teilnehmende mit einer Mischung aus Theorie & Praxis sind an einem Tag trainierbar. Ebenso können wir größere Kleingruppen von 8-12 Teilnehmende organisieren. Diese Modelle werden auf 2 oder 3 Trainingstage aufgeteilt. Immer im Fokus steht dabei der Spaß und die Motivation der Mitarbeitenden. Durch Interaktivität, praxisnähe und Humor entwickeln wir motivierte Mitarbeitende für Dich und dein Unternehmen. Die Führungskräfte erhielten bestenfalls zuvor alle Werkzeuge um die Motivation der Mitarbeitenden aufrecht zu erhalten.

 

Praktisches Mitarbeiter-Training im Unternehmen

 

www.optin-training.de | Der digitale Begleiter in Ergänzung

Unsere Trainings enthalten traditionell einen Start in Präsenz. Doch anschließend verwenden wir digitale Schulungslösungen, um die Wirkung unserer Trainings nachhaltig zu festigen. Unter www.optin-training.de bieten wir unseren Kunden ergänzende Schulungsmodule als E-Learning / ONLINE Kurse an. Entweder individuell gelöst und in Form einer Einmalzahlung verwendet oder im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit kostenfreiem Zugang für alle Mitarbeitenden die bereits eine Präsenzschulung vor Ort erhalten haben.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns nun für eine individuelle Planung praktischer MItarbeitertrainings.

OPTIN ProduktWelten

OPTIN ProduktWelten

Die Optimize & Inspire ProduktWelten – Hauptsache praktisch & lebendig

Optimize & Inspire ist eine praktische Unternehmensberatung und Trainingsagentur. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben Wissen praxistauglich zu vermitteln und die Lernerfahrung zum lebendigen Spaß werden zu lassen. Interaktivität, eigenständiges Ausprobieren und spaßige Aha-Erlebnisse im Alltag sind unser Salz in der Schulungssuppe. In diesem Beitrag stellen wir Dir unsere OPTIN ProduktWelten ausführlicher vor. Tauche ein, in die OPTIN Welt der beruflichen Fort- & Weiterbildung.

 

 

OPTINTraining

Trainings & Schulungen

Service- & FührungskräfteTrainings

Zu OPTIN-Training gehören alle unsere Mitarbeiterschulungen und Trainings. In Präsenz vor Ort oder ONLINE vermitteln wir vor allem in praktischen Berufsfeldern [Handel, Handwerk, Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien- & Metzgereien, Solarbetriebe usw.], den Umgang mit dem Menschen. Ob Kunde oder Mitarbeitende / Kollegen – ein positiv motivierender Umgang mit dem Menschen macht den Unterschied für ein erfolgreiches kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU). Wir bieten praktische Service- & FührungskräfteTrainings an.

OnBoardings in Tools & Systeme

Einarbeitungen (OnBoardings) in Tools & Systeme sind aufwendig und mühselig für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir unterstützen Dich und deine Organisation und helfen Dir bei der motivierten Einarbeitung deiner Mitarbeitenden in neue Systemwelten. Als Experten für beispielsweise Google Workspace garantieren wir Dir den erfolgreichen Start deiner Mitarbeitenden bei der Verwendung von Google Kalender, Docs, Sheets, Slides, Gmail und vielen weiteren Anwendungen. Sprich uns an und wir richten unsere Schulungen auf Dich und deine Branche / Unternehmung aus.

ManagementWorkshops

Auch ManagementWorkshops gehören in diese Kategorie „Trainings“. Unabhängig der Größe, begleiten wir kleine und mittelständische Unternehmen bei der stategischen Ausrichtung des Unternehmens. Anhand von interaktiven Workshops bzgl. der Werteentwicklung (First start with Why) in deinem Unternehmen oder durch den strategischen Workshop zur Verbesserung der Personalsuche (Mitarbeitergewinnung im blauen Ozean). Durch unsere eigene Erfahrung als Unternehmer/-innen (ca. 13 Jahre in der Selbstständigkeit) begleiten wir Dich auf Augenhöhe und sprechen deine Sprache.

 

 

OPTINBeratung

Zu OPTINBeratung zählen alle unsere beratenden Tätigkeiten, bei denen wir selber nicht praktisch mit den Mitarbeitenden im täglichen Arbeitsumfeld aktiv sind. Allerdings profitierst du mit deinem Unternehmen hier von unserer eigenen Unternehmer/-innen, Gründer/-innen und Managementexpertise im Sinne von Tipps, Tricks & Empfehlungen aus unserer Perspektive. Wir nehmen uns Zeit. Für Dich, für dein Unternehmen und für deine Situation. Wir analysieren, übermitteln DIr wertvolle schriftliche Erkenntnisse und schenken Dir Handlungsempfehlungen zur Lösungsfindung in deiner Organisation.

 

 

OPTINAcademy

Die Rolle eines digitalen Begleiters hat unsere OPTIN Academy. Es ist durchaus möglich, dass wir Dich und dein Unternehmen über OPTIN-Trainings oder Workshops LIVE unterstützen, deine Mitarbeitenden zusätzlich parallel von unserer Academy profitieren. Digitale OPTIN E-Learning-Kurse sind ebenfalls interaktiv und möglichst praxisnah aufgemacht. Deine Mitarbeitenden erhalten kleine Aufgaben, profitieren von ausführlichen Erklärvideos und kurze Quizzes festigen das Wissen der Videos. Zu jeder Lektion gibt es qualitative Zusammenfassungen und Material zum Download. Dieser Umfang steht lediglich bestehenden OPTIN-Training Kunden zur Verfügung.

 

 

Kontaktiere uns

Unsere OPTIN ProduktWelten interessieren Dich und wir dürfen Dich und dein kleines oder mittelständisches Unternehmen unterstützen / begleiten? Dann kontaktiere uns noch heute.